Blog

All together now! Die weltweite Abschlussfeier 2019

Die weltweite Abschlussfeier in den Abbey Road Studios London

Im letzten Monat war es mal wieder so weit; die weltweite Abschlussfeier in den legendären Abbey Road Studios in London. Ein jährliches Event, bei dem die Studenten aller Abbey Road Instituten ihre offiziellen Zeugnisse überreicht bekommen. Ob aus Paris, Amsterdam, Melbourne, London, Berlin oder Frankfurt, alle kommen für diesen besonderen Anlass, unterstützt von Freunden, Familie und Dozenten zusammen in die Studios.

Ein perfekter Tag

Nach einigen vernieselten Tagen in London, kam passend zur Abschlussfeier die Sonne raus und es entwickelte sich ein idealer Herbsttag um durch die Stadt richtung Abbey Road zu schlendern. Dabei wurde natürlich als Erstes am Abbey Road Zebrastreifen halt gemacht, welcher durch das legendäre Abbey Road Album der Beatles weltberühmt geworden ist und seit dem 50 jährige Jubiläum des Albums, einige Wochen vor der Abschlussfeier, noch mehr Besucher anlockt. 

Abbey Road Zebrastreifen (klicke auf das Bild, um zum Livestream der Earthcam zu gelangen)

Abbey Road Zebrastreifen (klicke auf das Bild, um zum Livestream der Earthcam zu gelangen)

Das Betreten der Studios

Beim durchqueren der Tore zum Studio, kamen einem automatisch all die legendäre Künstler und Bands in den Sinn, die ebenfalls diese ikonischen Treppenstufen hochgegangen sind. Die Beatles, Pink Floyd, Deep Purple, Jamiroquai, Take That, Lady Gaga und unzählige weitere, haben über die vielen Jahrzehnte genau durch diese Türen die Studios betreten. 

Beim Einlass wurden alle Teilnehmer von der Crew sehr herzlich empfangen, bevor es durch die historischen Korridore Richtung Studio 2 ging; dem riesigen Aufnahmeraum, welcher von vielen aus der Musikindustrie als “Mekka” bezeichnet wird. Mehr als 90 Prozent der Beatles Songs wurden in den Abbey Road Studios aufgenommen, die meisten genau in jenem Studio 2.

Die Wände, die akustische Verarbeitung, der ikonische Boden, die Treppen zum Kontrollraum, alles befindet sich noch im originalen Zustand, wie vor 50 Jahren. 

Graduation ceremony at abbey road studios

Die Zeremonie in Studio 2

Die offizielle Zeremonie begann daraufhin mit einer Willkommensrede von Abbey Road Institute CEO, Luca Barassi, in der er vor allem die harte Arbeit, als auch den starken Willen der Studenten während des Studiums hervorhebte.  

Programmdirektor Carlos Lellis betrat nach ihm die Bühne und fügt in einer inspirierenden Rede hinzu, dass Musik uns alle sowohl physisch, als auch emotional berührt und über Generationen weitergegeben wird. In diesem Moment wurden alle Anwesenden wieder an die Besonderheit der Musik erinnert und welch große Bedeutung sie vor allem für alle Absolventen hat. 

Der Nachmittag wurde von sehr herzlichen Reden von Tolga Tolun ( Managing Director Deutschland und Campus Manager Berlin) und Ulli Schiller (Dozent und Campus Manager Frankfurt) eingeleitet, nach welcher jede/r Absolvent/in einzeln auf die Bühne gerufen wurde um ihr/sein Zeugnis entgegen zu nehmen. 

(Fortsetzung nach den Bildern)

Frankfurter Student bekommt sein Zeugnis überreicht

Frankfurter Student bekommt sein Zeugnis überreicht

Frankfurter Studentin bekommt ihr Zeugnis überreicht

Frankfurter Studentin bekommt ihr Zeugnis überreicht

Berlin Student bekommt sein Zeugnis in den Abbey Road Studios überreicht und übergibt eine Schallplatte mit allen letzten Projekten seiner ganzen Klasse.

Berlin Student bekommt sein Zeugnis in den Abbey Road Studios überreicht und übergibt eine Schallplatte mit allen letzten Projekten seiner ganzen Klasse.

Berliner Studentin bekommt ihr Zeugnis überreicht

Berliner Studentin bekommt ihr Zeugnis überreicht

Abschließend durfte natürlich ein Gruppenfoto mit allen Alumni nicht fehlen, als Erinnerung an das wundervolle Jahr am Abbey Road Institute, inklusive der Abschlussfeier als Sahnehäubchen. 

(Fortsetzung nach den Bildern)

Gruppenbild der Abbey Road Institute Berlin Studenten in den Abbey Road Studios

Gruppenbild der Abbey Road Institute Berlin Studenten in den Abbey Road Studios

Gruppenbild der Abbey Road Institute Frankfurt Studenten in den Abbey Road Studios

Gruppenbild der Abbey Road Institute Frankfurt Studenten in den Abbey Road Studios

Freunde aus der Industrie in Studio 1

Die Feier war jedoch noch nicht vorbei, sondern wurde von nun an in Studio 1 fortgesetzt, zu der sich nun auch noch einige Leute aus der Musikindustrie mischten. Bei Freigetränken, Fingerfood und toller Livemusik der frisch von Universal Music gesignten Marie White, wurde gemeinschaftliches angestoßen, zurückerinnert, connected und geplant.

(Fortsetzung nach den Bildern)

Konzert von Band Marie White in Studio 1

Konzert von Band Marie White in Studio 1

Studenten feiern ihren Abschluss im Studio 1 der Abbey Road Studios.

Studenten feiern ihren Abschluss im Studio 1 der Abbey Road Studios.

Letztendlich war es für alle ein unvergessliches Event! Wir möchten nochmal allen Absolventen herzlich zu diesem Meilenstein gratulieren und wünschen viel Erfolg und alles erdenklich Gute für die Zukunft. 

Im Namen der Absolventen aller Schulen, muss zudem ein riesengroßes Dankeschön an alle Alumni, Familien, Freunde, Gäste aus der Industrie und vor allem auch an das Abbey Road Studios Team in London für die wunderbare Zusammenarbeit ausgesprochen werden. 

Den zukünftigen Werdegang unserer Absolventen werden wir genauestens verfolgen und in unserer neuen Blogserie “Meet our Alumni” immer wieder detailliert vorstellen. Also bleibt dran für weitere inspirierende Geschichten.

Seht euch das Highlight Video von der Abbey Road Institute Abschlussfeier an:

Neugierig geworden?

Auf unserer Facebook Seite befindet sich die Fotogalerie der diesjährigen Abschlussfeier, sowie ein Video der letztjährigen Veranstaltung.

Du möchtest erfahren was unsere Absolventen machen? Dann schau Dir unsere neue „Meet our Alumni“ Serie hier an.